Close

13. Oktober 2016

Davidoff Yamasa Cigarren

The Davidoff Yamasa Dream

Es dauerte 20 Jahre, die neue Davidoff Yamasá zu entwickeln. Alles begann mit dem scheinbar unmöglich zu verwirklichenden Traum von Master Blender Henke Kelner, das unwirtliche Sumpfland der Region Yamasá in ein erfolgreiches Tabakanbaugebiet zu verwandeln. Obwohl alle das für unmöglich hielten, blieb Henke hartnäckig. Er war unerschütterlich in seinem Glauben an die Gaben der Natur und das Potenzial des Landstrichs.

Und er hatte recht. In ihrem endlosen Bestreben, Cigarren-Aficionados mit neuen Aromen, Erlebnissen und Freuden zu beschenken, haben Henke Kelner und sein Expertenteam den Boden von Yamasá unablässig genährt und kultiviert – einen Boden, der sich nur widerstrebend änderte. Als sie feststellten, dass er zu viel Sand und Lehm enthielt, haben sie jede einzelne Tabakpflanze von Hand mit Nitrat und Kalzium gedüngt. Wie Henke selbst es ausdrückt: Sie haben „weitergemacht, weitergemacht und noch mal weitergemacht“, bis es funktioniert hat. Dank seiner Entschlossenheit ist eine Reise in die Welt der neuen Davidoff Yamasá-Serie wirklich eine zu einem unerschlossenen Planeten.

Und hier geht’s zu den Davidoff Zigarren:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.