Close

13. Februar 2020

Pfeifen von Rattray’s

Pfeifen Rauchen

Die Pfeifen von Rattray’s stehen für Qualität, Design und hervorragende Raucheigenschaften. Die Geschichte von Rattray’s Pfeifen begann im Jahr 1911, als der gelernte Tabakmischer Charles Rattray seinen Traum und eröffnete in der alten schottischen Hauptstadt Perth ein renommiertes Tabakwarengeschäft, dass sich innerhalb kurzer Zeit zur Topaddresse für Tabakliebhaber entwickelte. Das Sortiment wurde durch eine eigene, klassische Pfeienlinie abgerundet. Die Pfeifen wurden unter dem eigenen Namen produziert und anschliessend in seinem Tabakwarengeschäft verkauft.

Pfeifen Rauchen

zum Pfeifenrauchen gehört auch die entsprechende Ausrüstung

Pfeifen treffen den Zeitgeist

Das Pfeifenrauchen wurde in den letzten Jahren wieder populärer und so wurden auch immer wieder neue Pfeifenlinien entwickelt, die den Zeitgeist treffen. Neben den klassischen Pfeifen sind heute auch Pfeifen in allen Farben in den unterschiedlichsten Formen erhältlich.

Mehr als nur Rauchen

Das Pfeifenrauchen ist mehr als nur einfach Rauchen. Es fängt mit der Auswahl vom Tabak und der Pfeife an. Dann das genüssliche Stopfen der Pfeife und anschliessend das geniessen der verschiedenen Aromen. Für das Pfeifenrauchen muss man sich Zeit nehmen. Es wirkt entspannend und lässt die Welt für eine kurze Zeit stillstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.